Leitworte

Gib den Kindern Wurzeln, wenn sie klein sind,

damit Du ihnen Flügel geben kannst, wenn sie groß sind.

                                                              Afrikanisches Sprichwort

 

 

Es ist unser Wunsch, dazu beizutragen Kindern gute und starke Wurzeln zu geben. Gerne erfüllen wir deshalb den von Staat und Öffentlichkeit übertragenen Erziehungs- und Bildungsauftrag (gemäß den Bestimmungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes) in Ergänzung zur Familie und gründen unsere Arbeit auf den christlichen Glauben und das christliche Menschenbild. Selbstverständlich gehört dazu auch die kindgemäße Vermittlung der biblischen Botschaft.

 

Der Evangelische Kindergarten fördert die Kinder mit ihren geistigen und körperlichen Begabungen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung.

 

Wert- und Sinnfragen des Kindes werden in christlicher Verantwortung aufgenommen, um ihm Hilfe für seine gegenwärtige und zukünftige Lebensbewältigung zu geben.

 

Es ist für uns wichtig, dass wir in der Kindergartenarbeit eng mit Eltern, Familien und mit der Kirchengemeinde zusammenarbeiten. Gerne sind die Erzieherinnen und die Vertreter/innen der Kirchengemeinde zu Gesprächen bereit.

 

Dass sich Kinder und Eltern im Kindergarten wohl fühlen, ist uns ein Anliegen. Deshalb gestalten wir die Kindergartenarbeit in einer wohltuenden und offenen Atmosphäre. Dazu können Sie durch eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen und dem Kindergartenträger beitragen.

 

 

Renate Girlich

 

Kindergartenbeauftragte des Kirchenbezirkes Backnang